Archiv der Kategorie: Durch den Wilden Westen

Fotobuch ist fertig

Hat ein wenig gedauert, aber es brauchte erst mal so richtig mieses Wetter, damit ich mich eingehend mit den Fotos unserer Reise durch den Wilden Westen beschäftigen konnte. Hier nun das Ergebnis: ein Fotobuch. Mit allen Highlights – aber schaut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogs, Durch den Wilden Westen | 3 Kommentare

Zu guter Letzt

Ich sitze am Flughafen und habe Zeit. Meine Gedanken sind bei den letzten Wochen, und es ist Zeit für ein Resümee. Wir haben großartige Landschaften gesehen und nur Trump-Gegner getroffen. Keine Ahnung, woran das liegt. Sind Camper die besseren Menschen? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogs, Durch den Wilden Westen | 1 Kommentar

Zwei National Parks mit großen Bäumen

In den Redwoods haben wir die höchsten Bäume gesehen, im Kings Canyon und Sequoia National Park stehen die mächtigsten. Die Redwoods sind so schlank, dass man manchmal Bedenken hat, ob sie den nächsten Sturm überstehen. Ganz anders die Sequoias, sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogs, Durch den Wilden Westen | Kommentar hinterlassen

Vom Kratersee zu Methusalem

Nachdem wir die Sierra Nevada über den Tioga Pass überquert haben, fahren wir an deren Ostseite weiter in Richtung Süden. Das Gebirge zeigt hier eine klare Kante von Nord nach Süd und mündet in ein ebenso langes Tal, das sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogs, Durch den Wilden Westen | 1 Kommentar

Ein berühmter Park und ein halber Berg

Er gehört zu den berühmtesten Landschaftsparks im Westen der USA und darf auch auf unserer Route nicht fehlen: der Yosemite National Park. Spricht sich übrigens Jo-sé-mi-ti aus, also blamiert euch bitte nicht. Charakteristisch sind die riesigen Felsendome aus Granit, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogs, Durch den Wilden Westen | 1 Kommentar

Auf dem Highway Number One

Für Viele ist sie eine der Traumstraßen der Welt: der Highway Number One, der an der Westküste Kaliforniens entlangführt. Einst war sie der Highway der Aussteiger, einige davon findet man noch heute. Zum Beispiel in Garberville, früher die Marihuana Metropole, denn  in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogs, Durch den Wilden Westen | Kommentar hinterlassen

Go West!

Jetzt kommen drei Tage, an denen wir in erster Linie Strecke machen. Vom Zion National Park bis zur Pazifik-Küste sind es ganz grob gerechnet 1.500 Kilometer. Wir haben uns dafür den einsamsten Highway in den USA ausgesucht, die Nummer 50 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogs, Durch den Wilden Westen | 3 Kommentare

Schluss mit Canyons

Einer geht noch – der Zion National Park, wieder einmal ein Hotspot auf unserer Tour. Was bedeutet, wir waren nicht allein hier. Shuttlebusse bringen die Menschenmassen unaufhörlich in das enge Tal des Canyons, die roten Felswände ragen beinahe senkrecht bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogs, Durch den Wilden Westen | 4 Kommentare

Die Mutter aller Canyons

Am Grand Canyon führt für den Reisenden im Westen der USA kein Weg vorbei. Hier hat der Colorado ganze Arbeit geleistet, er hatte allerdings auch 50 Millionen Jahre Zeit dazu, sich 1.600 Meter tief in die Erde zu graben. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogs, Durch den Wilden Westen | 3 Kommentare

Ein Canyon wie kein zweiter

Womit wir mal wieder bei den Superlativen wären. Welcher Canyon der größte ist, steht fest, das ist der Grand Canyon. Für uns ist der Schönste ganz klar der Bryce Canyon. Ein Platz, an dem man auf jeden Fall einmal gewesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogs, Durch den Wilden Westen | 3 Kommentare

Eine Schatztruhe der Erdgeschichte

Das Colorado Plateau umfasst etliche interessante Gebiete, die mehr oder weniger touristisch erschlossen sind. Eines davon ist der Capitol Reef National Park. Die bizarren Felsformationen entstanden, als sich ein Hochplateau anhob, wie sich der Deckel einer Truhe an einer Seite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogs, Durch den Wilden Westen | 1 Kommentar

Arches oder Windows?

Einen Park habe ich euch noch vorenthalten: den Arches National Park. Hier gibt es über 2000 Natursteinbögen, wir haben aber nicht nachgezählt. Wir blicken jetzt also nicht mehr nach unten in die Erdspalten, sondern heben den Blick gen Himmel. Hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogs, Durch den Wilden Westen | 2 Kommentare

Die Canyons so tief

Bevor wir in den Canyonlands National Park in der Gegend um Moab aufgebrochen sind, haben wir noch einen Hausarbeitstag in Flagstaff eingelegt. Waschen war angesagt und dazu fahren wir gewöhnlich auf einen kommerziellen Campingplatz. Der ist mehr als doppelt so teuer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogs, Durch den Wilden Westen | Kommentar hinterlassen

Der Hitze entflohen

Ich will mich auf keinen Fall über das Wetter beschweren, seit knapp zwei Wochen sind wir in diesem Land und jeden Tag schien 14 Stunden lang die Sonne. Und das immer aus einem tiefblauen Himmel. Bei uns wird er nie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogs, Durch den Wilden Westen | 2 Kommentare

Jetzt wird´s stachelig

Denkt man an eine Wüste, so kommt bestimmt auch ein Kaktus vor. Wir sind mittlerweile in Arizona angekommen und hier ist der Kaktus Symbol auf allen möglichen Werbetafeln und Nummernschildern. Betrachtet man die ganz großen Kakteen, gibt es grundsätzlich zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogs, Durch den Wilden Westen | 2 Kommentare

Ein Nationalpark für einen Baum

Genau genommen ein Park für viele Bäume von der gleichen Sorte und zwar für die Joshua Trees. Ein Baum aus der Familie der Yuccas, der seinen Namen den Mormonen verdankt. Ich weiß nicht, ob es die Hitze war, die ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogs, Durch den Wilden Westen | Kommentar hinterlassen

Von der Spielhölle in das Tal des Todes

Einen Höhepunkt in Las Vegas haben wir uns für den letzten Abend aufgehoben: den Besuch einer Show des Cirque du Soleil. Sie sind hier in mehreren Casinos vertreten, wir haben uns Mystère ausgesucht. Ich weiß, man schreibt nicht dauernd in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogs, Durch den Wilden Westen | 5 Kommentare

Las Vegas – verrückt und einzgartig

Es ist 17 Jahre her, seit wir zum letzten Mal in Las Vegas waren. Und das ist für diese Stadt eine sehr lange Zeit. Hier hat sich seitdem irgendwie alles potenziert, die Anzahl der Gäste, die Größe der Hotels, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogs, Durch den Wilden Westen | 1 Kommentar

Einmal im Jahr solltest du einen Ort besuchen, an dem du noch nie warst.

Das ist nicht von mir, ich möchte mich nicht mit fremden Federn schmücken. Hier zitiere ich den Dalai Lama. Es drückt aber sehr treffend aus, was Reisen für mich bedeutet. Mit vier Jahren wollte ich allein Straßenbahn fahren und bei … Weiterlesen

Bild | Veröffentlicht am von | 4 Kommentare

Das Fernweh hat uns wieder gepackt

Um es gleich vorweg zu nehmen: Die Reiseplanung hat nichts mit der aktuellen politischen Lage in den USA zu tun! Eigentlich sollte schon unsere erste große Reise als Rentner nach Amerika führen, wir haben aber Australien vorgezogen, weil dies die anstrengendere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogs, Durch den Wilden Westen | 2 Kommentare