Las Vegas – verrückt und einzgartig

Es ist 17 Jahre her, seit wir zum letzten Mal in Las Vegas waren. Und das ist für diese Stadt eine sehr lange Zeit. Hier hat sich seitdem irgendwie alles potenziert, die Anzahl der Gäste, die Größe der Hotels, die Kosten in den Restaurants. E gab einmal eine Zeit, da verdienten die Hoteliers an den Gamblern und sozusagen als Gegenleistung boten sie günstige Hotelzimmer sowie preiswerte und hochwertige Buffets. Heute überbieten sich die Hotelneubauten in Bezug auf Größe und Luxus. Hinzu kommen unendlich viele Malls, Shopping auf höchstem Niveau. Die Restaurants bieten exquisite Küche und entsprechende Preise. Nur die Shows sind konstant geblieben – oder waren früher schon hochpreisig.

Wir laufen staunend durch diese Glitzerwelt und freuen uns über typisch amerikanische Annehmlichkeiten wie ein riesiges Hotelzimmer mit zwei Kingsize-Betten und dickem Teppichflor. Jeder erkundigt sich nach dem Wohlbefinden und wenn man mal etwas länger warten musste, gibt´s gleich mal etwas umsonst dazu.

Und jetzt lasse ich einfach die Bilder sprechen.

Hotel Bellagio, unverändert mit italienischem Charme und tollen Wasserspielen

Auch innen eine Klasse für sich.

Das Aria, atemberaubende Architektur zum Staunen.

Eigentlich geht es doch nur ums Spielen, Slotmachines ohne Ende!

Wer an diesen Schalter geht, hat vermutlich sehr viel gewonnen… wir arbeiten noch daran.

Dieser Beitrag wurde unter Blogs, Durch den Wilden Westen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Las Vegas – verrückt und einzgartig

  1. Geffke schreibt:

    Liebe Isa, lieber Martin wünsche euch eine tolle Zeit, und lasst euch nicht von den Gamblern zu sehr anstecken.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s