Trondheim sonnig

Kaum hatte ich gestern Abend den Blog abgesetzt, da kam schon die Durchsage, daß Nordlicht an der Backbordseite zu sehen sei. Natürlich habe ich mir sofort den bereitliegenden Fotoapparat und das Stativ geschnappt, dicke Jacke an und nix wie raus aufs zugige Deck. Kein Nordlicht gleicht dem anderen und diesmal  breitete es sich halbkreisförmig  über den gesamten Horizont aus. Ich deutete es schon an: es war bitterkalt, der Fahrtwind bläst kräftig, da bekommt man sofort klamme Finger. Gut, daß ich an den Fernauslöser gedacht hatte, da konnte ich die Hände beim Auslösen in den Taschen aufwärmen. Nordlicht sehen bedeutet naturgemäß klarer Himmel und der Sternenhimmel ist durchaus sehenswert, den sollte man vor lauter Nordlicht nicht vergessen.

Landgang heute morgen in Trondheim, ein Déjà-vu  sozusagen, aber heute hat jemand die Sonne angeschaltet, da gab es wieder tolle Motive für die Camera. Hier hätten wir gern etwas mehr Zeit gehabt, aber das Schiff legte bereits um 10 Uhr wieder ab. Es ist also wieder Entspannung im Panorama Salon angesagt, und wir müssen uns langsam mit dem Gedanken anfreunden, dass unsere Reise morgen in Bergen zu Ende geht.

Für dieses Schauspiel verlasse ich gern das kuschelig warme Bett

 

Das Bahnhofsgebäude von Trondheim

 

Der Winter hat die Stadt noch fest im Griff

 

Es gibt noch richtig viele von den alten Holzhäusern

 

Fahrradfahrern geht hier auch im Schnee

 

Blasse Wintersonne

Dieser Beitrag wurde unter Blogs, Mit dem Hurtigschiff durch den Winter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Trondheim sonnig

  1. Birgit schreibt:

    Wie immer ein spannender Blog. Schade auch für die Leser, dass die Reise morgen zu Ende geht. Werde die Nachrichten vermissen. Gute Heimreise und LG

    Liken

  2. Sylvia Bauer schreibt:

    Ja, wirklich schade…habe mich jeden Tag auf Deine Berichte gefreut. Im Kopf bin ich mitgereist. Aber bald steht sicher eine neue Reise an, oder?
    LG Sylvia

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s