Auf den Spuren von Humboldt und Darwin

Wie so oft sind es Naturerlebnisse, die uns motivieren, lange Flüge auf uns zu nehmen, um neue Welten zu entdecken. Für uns beide ist es eine Premiere: zum ersten Mal in Südamerika. Die Reiseberichte von Alexander vom Humboldt haben es uns angetan, wir wollen der Straße der Vulkane folgen, alte Kolonialstädte besuchen und bis ins Amazonasgebiet abtauchen. Aber besonders freuen wir uns auf die einmalige Tierwelt der Galapagos Inseln. Meerechsen und Leguane aus nächster Nähe, die Tiere glauben hier noch an das Gute im Menschen.

Wir beginnen in Ecuadors Hauptstadt Quito. Morgen früh starten wir via Amsterdam und der Landeanflug wird recht kurz werden, denn Quito liegt immerhin auf etwa 3.000 Meter Höhe. Da wird die Luft schon etwas knapp, also wird alles ganz gemütlich angegangen. So der Plan. Wie es dann wirklich wird, erfahrt ihr regelmäßig hier. Wir reisen mit kleinem Gepäck, also gibt es auch nur ein Smartphone für den Blog. Und auch nur, wenn wir WLAN haben. Fotos von meiner Kamera werde ich nach der Reise hochladen.

Wie immer freue ich mich auf eure Kommentare. Ich melde mich dann aus Quito.

Dieser Beitrag wurde unter Blogs, Ecuador und Galapagos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Auf den Spuren von Humboldt und Darwin

  1. Alex schreibt:

    Liebe Isa, lieber Martin,
    mit dem tollen Gefühl des Eintracht-Sieges lässt sich doch so ein langer Flug verkraften! 😀 ich freue mich mega! Nicht über das Fußballergebnis, du weißt, das ist mir egal. Aber ich finde es klasse, dass ihr die langen Flüge auf euch nehmt, und uns unterwegs wieder ein bisschen mit euch träumen lasst. Ich freue mich sehr auf eure Berichte und Fotos und wünsche euch eine traumhafte Reise mit wundervollen Eindrücken, bleibt gesund und kommt vor allen Dingen auch gesund wieder nach Hause. Viel Spaß 😘 Alex

    Gefällt mir

  2. Uwe Lang schreibt:

    Na dann wünsche ich euch eine super Landung und ganz viel Spaß. LG Uwe Lang

    Gefällt mir

  3. Geffke schreibt:

    Hallo Isa , die Ausrede mit dem kleinen Handgepäck lassen wir als Fans nicht gelten. Wir freuen uns sehr auf die Reiseberichte. Guten Flug!! Und spannende Erlebnisse!
    Herzlich Birgit

    Gefällt mir

  4. Agnes schreibt:

    Hallo Isa,
    ach wie schön. Dann freue ich mich auf deine Reiseberichte in der nächsten Zeit!
    Viel Vergnügen und gute Reise!
    Liebe Grüße
    Agnes

    Gefällt mir

  5. Peter Heller schreibt:

    Hallo Isa und Martin, viel Glück bei Eurer Reise und gesunde Wiederkehr. Freu mich auf die Reiseberichte und Fotos.
    L.G. Peter H. aus W.

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Alex Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s